Schneeketten

Schneeketten und -Socken für Ihr Auto suchen

Wählen Sie Ihre Reifengröße aus

Unsere Schneeketten-Hersteller

BOLK THULE
  • //at-static.cdn.mister-auto.com/img/de_AT/visuals/0/d_slide_chaines_4381_56cee0ddbc531.png
  • //at-static.cdn.mister-auto.com/img/de_AT/visuals/0/d_slide_chaines_4384_564c9ee7909dc.png

Freigaben

TÜV

Das TÜV-Zertifikat garantiert Ihnen gründliche Fertigungskontrollen, Zuverlässigkeit, Qualität und Sicherheit.

ÖNORM V5117

Die ÖNORM V5117 legt Anforderungen und Prüfbestimmungen für Schneeketten fest, die für die Verwendung auf Fahrzeugen der Klassen M1, N1, O1, O2 bestimmt sind und die bei bestimmungsgemäßem Gebrauch ein Mindestmaß an Gleitsicherheit bieten.

Nicht kettenfähige PKW

An den meisten Fahrzeugen, die neu auf den Markt kommen, können theoretisch keine Schneeketten mehr angelegt werden. In den letzten Jahren sind die Reifen immer größer geworden, was dazu führt, dass umso weniger Platz zwischen Rädern und Karosserie bleibt. Die Montage von herkömmlichen Schneeketten ist dadurch unmöglich geworden. Um Ihnen dennoch weiterzuhelfen, finden Sie bei Mister-Auto K-SLIM Schneeketten der Marke Thule, die sich auf einfache Weise an alle nicht kettenfähige Fahrzeuge anlegen lassen!

Die K-SLIM Ketten von Thule erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie äußerst robust und dennoch sehr platzsparend sind.

Schneeketten – kleine Fahrhilfe, große Wirkung

Jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Das gilt natürlich auch für das Erklimmen eines Berges mit dem Auto unter widrigen Bedingungen. Ihr Helfer in diesem Fall: eine Schneekette. Die meist aus Stahl gefertigte Fahrhilfe gibt es günstig in unserem Onlineshop – und unter Umständen kann sie sogar den Winterurlaub retten.


THULE

Thule Schneeketten

Falls Ihnen die Qualität besonders wichtig ist, sollten Sie Schneeketten von Thule an Ihr Rad montieren: Sie sind gewiss teurer als die herkömmlichen Ketten, jedoch halten Sie deutlich länger und können auf einfachste Weise an- und abmontiert werden! Bei intesiver und regelmässiger Nutzung empfehlen wir Ihnen, auf Thule Schneeketten zurückzugreifen. Mit diesen Ketten können Sie auch schneebedeckte Gipfel in aller Sicherheit erklimmen.

BOLK

Bölk Schneeketten

Sie fahren ausnahmsweise mal ein Wochenende in die Berge und suchen nach einem entsprechend attraktiven Preis-Leistungsverhältnis? Dann sollten Sie Ihre Schneeketten von Bölk, der günstigen Hausmarke von Mister-Auto, bestellen und einer entspannten Fahrt in den Schnee entgegensehen.

► Funktionsweise und Arten von Schneeketten

Im Winter empfehlen wir bei Fahrten in die höheren Gebirgsregionen einen gründlichen Vorab-Check Ihres Reifenzubehörs. Wer eine Reise in ein Wintersportgebiet plant, sollte vor der Abfahrt unbedingt ein Paar Schneeketten kaufen. Sie gehören bei Bergtouren zu dem wichtigsten Winterzubehör eines Pkw. Während auch die besten Winterreifen an so manchem steilen, schneebedeckten Anstieg scheitern, verhindern die Ketten das Durchdrehen der Räder. Sie schieben sich wie Keile zwischen das Gummi und die Fahrbahn. Dadurch entsteht der notwendige Widerstand, der das Fahrzeug antreibt.

Auch beim Bremsvorgang werden die Vorteile von Schneeketten deutlich: Dank der erhöhten Reibung wird der Fahrer beim Bremsen nicht durch plötzliches Rutschen überrascht. Das Auto gewinnt an Stabilität und kommt deutlich früher zum Stehen. Die stählernen Helfer sind in einigen Situationen einfach unerlässlich. Mancherorts sind sie sogar vorgeschrieben. Das erkennen Sie an einem blauen Verkehrsschild, welches einen Reifen mit Kette zeigt.

Man unterscheidet verschiedene Arten von Schneeketten. Zu den bekanntesten gehören die Seilketten. Diese lassen sich bei Fahrzeugen mit Frontantrieb und schmalen Reifen verhältnismäßig leicht anbringen. Sie sind bei Kunden äußerst beliebt, da sie in der Anschaffung sehr günstig sind. Doch schon bei etwas breiteren Reifen kann die Montage durch den fehlenden Raum in den Radkästen sehr mühsam werden. Hier empfehlen sich die etwas teureren Bügelketten. Mithilfe eines Federstahlbügels müssen Sie die Kette nicht so weit über die Lauffläche ziehen. Auch der Griff hinter den Reifen wird überflüssig. Ist so gut wie gar kein Platz zwischen Gummi und Radkasten vorhanden, helfen Ihnen sogenannte Schnellmontagesysteme weiter. Diese ziehen sich beim Anfahren von allein auf und sind universell einsetzbar. Modelle dieser Art sind jedoch sehr aufwendig und deshalb auch entsprechend teuer. Da bei modernen Autos auf immer mehr Kompaktheit geachtet wird und die Stoßdämpfer immer größere Lasten abfangen können, wird es mit jeder neuen Fahrzeuggeneration schwieriger, mit den Händen hinter die Räder zu gelangen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Schneeketten online zu vergleichen und Nutzererfahrungen zu berücksichtigen. Oftmals eignen sich Bügelketten und Schnellmontagesysteme am besten. Auch Schneesocken verrichten hierbei einen sehr guten Job.

Was man beim Anlegen von Schneeketten beachten sollte

Wie Sie eine Schneekette richtig anlegen, hängt von dem Fortbewegungsmittel sowie dem Hersteller und der Art des Produktes ab. Jedoch gibt es einige allgemeingültige Hinweise:

  • Probieren Sie das Aufziehen der Ketten unter günstigen Bedingungen mehrfach vor der Reise aus. So wissen Sie im Ernstfall sofort, was zu tun ist.
  • Schneeketten werden auf die Räder der Antriebsachse gezogen. Beim Zweiradantrieb ist das entweder die Front- oder die Heckachse. Beim Allradwagen ziehen Sie bitte das Handbuch des Autos zurate. Dort steht, auf welche Achse die Ketten montiert werden dürfen oder sollten. Nur bei wenigen Geländefahrzeugen dürfen die Räder auf beiden Achsen bezogen werden.
  • Nach einigen gefahrenen Kilometern sollten Sie die Ketten auf beiden Seiten erneut straffen. Ziehen Sie sie aber auch nicht zu fest, da dies die Reifen beschädigen könnte.
  • Außerhalb von schneebedeckten Wegen sollten Sie dieses kleine, nützliche Zubehör jedoch nicht benutzen. Durch starkes Beschleunigen und Bremsen können dann nämlich schnell Schäden sowohl am Reifen als auch an der Karosserie auftreten.
  • Nach jedem Gebrauch sollten Sie die Ketten gut reinigen. Das passende Pflegezubehör finden Sie hier auch bei uns.
  • Zu beachten ist in Deutschland die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h, die man mit angelegten Schneeketten fahren darf. Erkundigen Sie sich bei Fahrten ins Ausland aber auch über die dort geltenden Vorschriften, die das Fahren mit Schneeketten betreffen.

Preiswerte Schneeketten von Mister-Auto

Bei Mister-Auto können Sie ganz bequem hochwertige Schneeketten online kaufen. Dank der großen Produkt- und Herstellerauswahl erhalten Sie einen guten Überblick, ohne sich sofort entscheiden zu müssen. Vergleichen Sie die unterschiedlichen Modelle miteinander und finden Sie heraus, welches am besten zu Ihrem Auto passt. Verpassen Sie auch nicht unsere aktuellen Sonderangebote für andere Autoteile.